TPL_GK_LANG_MOBILE_MENU

Das Museum

Ein Museum ist ein Ort, an dem Sachen ausgestellt, also gezeigt werden. Diese Sachen wurden von anderen Leuten gesammelt, gepflegt und ausgesucht. Meistens sind es besondere Dinge. Sie können sehr alt oder selten sein oder eine interessante Eigenschaft besitzen. In Museen, in denen sehr alte Sachen ausgestellt werden, kann man vorallem etwas über Geschichte lernen. Wenn dort zum Beispiel alter Schmuck ausgestellt ist, kann man sich vorstellen, wie die Leute früher ausgesehen und gelebt haben. In Kunstmuseen sind meistens Skulpturen oder Bilder ausgestellt, die man sich dort ansehen kann. In einem Naturkundemuseum kann man etwas über Pflanzen, Tiere oder die Erde selbst lernen. Es gibt auch Museen, die große Sammlungen bestimmter Sachen ausstellen oder technische Entwicklungen zeigen.

louvre 102840 1280

Für Kinder gibt es oft Museen, in denen man selbst experimentieren und die ausgestellten Sachen anfassen kann. Das ist nicht immer möglich oder erlaubt.

Das Louvre-Museum in Paris gehört zu den bekanntesten Kunstmuseen der Welt

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.