TPL_GK_LANG_MOBILE_MENU

Römische Zahlen


 

 

Die alten Römer hatten ein eigenes Zahlensystem. Es gibt sieben Buchstaben, die für bestimmte Zahlen stehen.

I = 1
V = 5
X = 10
L = 50
C = 100
D = 500
M = 1000

Ein Zahlzeichen, das rechts neben einem gleichen oder höheren steht wird addiert.
XII = 12 (10 + 1 + 1)
MDLI = 1551 (1000 + 500 + 50 + 1)

Ein Zahlzeichen, das links neben einem höheren steht, wird subtrahiert.
IX = 9 (10-1)
CMXL = 940 (1000 - 100 +50 -10)

Schreibe die Zahlen mit unseren Zahlzeichen.

IV =  

VIII =  

IX =  

XV =  

XIX =  

XXII =  

XXXIV =  

Jetzt wird es fuchsig. Schreibe die folgenden Zahlen um!

LXXV =  

XLII =  

CXC =  

CCCX =  

DCCVI =  

CDXLV =  

MDCXXX =  

MMXXI =  

 

 

 

 

Zurück nach oben

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.