TPL_GK_LANG_MOBILE_MENU

Spieletipp: Schere, Stein, Papier

Im Moment dürfen wir ja alle leider nicht so viel unternehmen und da kann es zuhause schnell mal langweilig werden. Deshalb wollen wir euch ein paar Spiele zeigen, die ihr ganz einfach zuhause nachmachen könnt.

Wie heißt das Spiel? Schere, Stein, Papier. Andere nennen das Spiel auch „Schnick, Schnack, Schnuck“ oder „Ching, Chang, Chong“.

Was brauche ich dafür? Ihr braucht nur eure Hände :)

Mit wie vielen Personen kann ich es spielen? Ihr spielt es zu zweit.

Schere Stein Papier

In diesem Fall haben beide Spieler "Stein" gewählt

Wie wird es gespielt? „Schere, Stein, Papier“ ist ein klassisches Spiel zum Zeitvertreib und geht total einfach. Beide Spieler müssen gleichzeitig mit ihrer Hand eins der drei Symbole machen:
- Schere → Zwei gespreizte Finger. Die Schere gewinnt gegen das Papier, weil sie es durchschneidet.
- Stein → Geballte Faust. Der Stein gewinnt gegen die Schere, da er sie kaputt macht.
- Papier → Flache Hand. Das Papier gewinnt gegen den Stein, denn es bedeckt den Stein.

Nun beginnen beide Spieler gleichzeitig „Schnick, Schnack, Schnuck“ zu sagen und beim letzten Wort entscheidet ihr euch für eins der drei Symbole. Solltet ihr euch beide für das gleiche Symbol entscheiden, dann wird die Runde wiederholt. Ihr könnt vorher festlegen, wie viele Runden ihr spielt. Wer mehr Runden für sich entscheidet gewinnt das Spiel.

Ihr könnt das Spiel überall spielen! Probiert es auch :) Viel Spaß! ;)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.