TPL_GK_LANG_MOBILE_MENU

Experiment: Farbenspiel

Im Moment dürfen wir ja alle leider nicht so viel unternehmen und da kann es zuhause schnell mal langweilig werden. Deshalb wollen wir euch ein paar Experimente zeigen, die ihr zuhause nachmachen könnt.

Wie heißt das Experiment? Farbenspiel: Wir wollen euch zeigen, dass sich weißes Licht aus drei Farben zusammensetzt.

Was brauche ich dafür? Du brauchst drei Taschenlampen und Folie in rot, blau und gelb.

Wie funktioniert das Experiment? Du klebst vor jede Taschenlampe eine andere Folie. Jetzt hast du drei Taschenlampe, die jeweils blaues, rotes oder gelbes Licht erzeugen. Nun geh in ein dunkles Zimmer und suche dir eine weiße Stelle, auf die du mit den Taschenlampen strahlen kannst. Alleine kannst du die drei Taschenlampen nicht so gut halten, deshalb fragst du am Besten deine Eltern, Geschwister oder Freunde, ob sie dir helfen. Strahlt nun mit den drei Taschenlampen auf die gleiche Stelle, damit die Farbkreise sich überschneiden.

Farbenspiel

Ihr braucht insgesamt drei Lampen für dieses Experiment

Was ist passiert? Blau, rot und gelb sind die Grundfarben. Aus diesen drei Farben könnt ihr andere Farben mischen. Die Stelle, wo sich alle drei Farben treffen, müsste einen weißen Lichtfleck ergeben. Ihr könnt aber auch nur zwei Farben mischen und schauen was passiert.

Na, hättet ihr das gedacht? Probiert selber mal mit den Taschenlampen die Farben zu mischen. Viel Spaß :)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.