TPL_GK_LANG_MOBILE_MENU

Experiment: Die Geheimschrift

Im Moment dürfen wir ja alle leider nicht so viel unternehmen und da kann es zuhause schnell mal langweilig werden. Deshalb wollen wir euch ein paar Experimente zeigen, die ihr zuhause nachmachen könnt.

Die Geheimschrift

Was schreibt ihr in eure geheime Botschaft?

Wie heißt das Experiment? Die Geheimschrift.

Was brauche ich dafür? Du brauchst ein Blatt Papier, einen Pinsel, eine Kerze (benutzt die Kerze nur in Anwesenheit eines Erwachsenen) und etwas Milch oder Zitronensaft.

Wie funktioniert das Experiment? Du tunkst den Pinsel in die Milch oder den Zitronensaft. Danach schreibst du eine geheime Nachricht an einen Freund. Denk dran, dass du den Pinsel immer wieder neu befeuchten musst. Wenn du deine Nachricht fertig geschrieben hast lässt du das Blatt trocknen.
Nun kannst du das Blatt deinem Freund geben. Damit er deine geheime Botschaft lesen kann muss er das Blatt über eine Kerze halten. Dabei müsst ihr total vorsichtig sein! Das Blatt darf nicht zu nah an die Kerze sonst fängt es an zu brennen. Deshalb sollte bei diesem Experiment unbedingt ein Erwachsener dabei sein.

Was ist passiert? Durch die Hitze der Kerze wird die Milch oder der Zitronensaft „verbrannt“ und dadurch wird die Botschaft sichtbar. So könnt ihr geheime Botschaften schreiben, die nur du und dein Freund lesen können :)

Wolltet ihr nicht auch schon immer geheime Botschaften schreiben? Probiert es aus! Viel Spaß :)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.