TPL_GK_LANG_MOBILE_MENU

Was bedeutet "Klima"?

jungle 601542 1280Mit 'Klima' ist ein Wetterzustand gemeint. Im Gegensatz zum Wetter, das sich schnell ändern kann, bleibt das Klima über längere Zeit gleich.

Es gibt Länder, in denen es meistens heiß ist und wenig regnet. Dann spricht man davon, dass sie ein heißes, trockenes Klima haben. Ein Beispiel dafür ist die Wüste.
Wenn es viel regnet und trotzdem warm ist, herrscht ein warmes, feuchtes Klima. Das herrscht zum Beispiel im Dschungel.
Wir in Deutschland leben im sogenannten "gemäßigten Klima". Das heißt, dass es bei uns weder besonders kalt, noch besonders heiß ist. Hier ist es weder trocken noch feucht.

Ein Begriff, der oft fällt und für unsere Umwelt besonders wichtig ist, ist der Klimawandel.
Damit ist gemeint, dass sich das Klima auf der ganzen Erde verändert. Das bedeutet, dass sich überall auf der Erde die Temperatur erhöht.

Diese Veränderung ist unter anderem Schuld der Menschen. Denn durch Umweltverschmutzung und zu viel Ausstoß von Abgasen erwärmt sich die Erde.
Das kann dazu führen, dass das Gleichgewicht der Natur gestört wird. Dadurch können die Lebensräume für Tiere und Pflanzen gefährlich gestört werden. Besonders schlimm ist es für Tiere, die in sehr kalten Regionen leben. Denn durch die Erwärmung der Erde schmilzt das Eis auf dem sie leben und es wird immer schwieriger Nahrung zu finden.
Wenn man die Umwelt schützt spricht man auch vom Klimaschutz. Wenn wir umweltbewusst leben, tragen wir etwas zum Klimaschutz bei.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.