TPL_GK_LANG_MOBILE_MENU

Sonderweg für Fußgänger

„Fußgänger Sonderweg“ ist ein blaues, rundes Schild. In der Mitte sind zwei Personen in weiß abgebildet. Ein Erwachsener mit einem Kind an der Hand. Das weiße Symbol in der Mitte wird von einem ebenfalls weißen Rand umrundet.

1000px-Zeichen_239_-_Sonderweg_Fußgnger_StVO_1992.svg.png

Sonderweg für Fußgänger

Dieses Verkehrszeichen ist für dich besonders wichtig. Hier dürfen nur Fußgänger gehen. Das fahren von Autos und Fahrrädern ist hier also komplett verboten. Als Fußgänger bist du dort alleine und triffst nur weitere Fußgänger. Du solltest jedoch trotzdem immer gut gucken, denn es gibt auch immer wieder Fahrradfahrer, die diese Wege unerlaubt nutzen. Außerdem solltest du immer darauf achten, genügend Abstand zu parkenden Autos zu haben. Denn es kann immer sein, dass plötzlich eine Tür geöffnet wird oder das Auto losfährt.

1000px-Zeichen_238_-_Sonderweg_Reiter_StVO_1992.svg.png

Sonderweg für Reiter (Reitweg)

Dieses Verkehrszeichen gibt es ebenfalls noch für Reiter. Wenn du also reitest und im Gelände unterwegs bist achte immer darauf, dass du auf solchen Wegen unterwegs bist. Denn nur hier ist das Reiten für dich erlaubt.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.