TPL_GK_LANG_MOBILE_MENU

Byfang

Byfang liegt im Süd-Osten von Essen und ist Teil der Ruhrhalbinsel.

St. Barbara Essen Byfang

von Wiki05 (Eigenes Werk) [Public domain], via Wikimedia Commons

Nach Byfang kommst du mit dem Bus oder dem Auto. Es ist aber auch gut mit dem Fahrrad oder zu Fuß zu erreichen, weil es sehr viel Landschaft drum herum gibt. Byfang ist ein kleines Dorf, dort leben auch nicht viele Menschen. Deshalb gibt es nicht so viele Aktivitäten. Im Nachbarstadtteil Kupferdreh gibt es aber viel zu entdecken!

Weil in der Umgebung von Byfang aber so viel Landschaft ist, kannst du super spazieren gehen und die Natur beobachten, oder mit Freunden ein bisschen bolzen gehen. Ihr habt mehr als genug Platz um euch auszutoben.

Was kannst du in Byfang so machen?

- Einmal im Jahr finden das "Barbarafest" und das "Byfanger Bergfest" statt, die du besuchen kannst. Dort gibt es viel zu sehen und zu probieren. Bestimmt sind auch Aktivitäten für Kinder dabei.
- Es gibt einen Reiter- und einen Ponyverein in Byfang. Wenn du Pferde magst ist das genau das Richtige für dich!
- Wenn du Jeck bist, kannst du dem Karnevals- und Theaterverein von Byfang beitreten!

Was ist noch interessant?

white pony 951772 1280

pixabay.de

Byfang wurde seit 996 als Gebiet für die Kirchengemeinde Rellinghausen benutzt. Byfang ist auch ein altes Wort für ein umzäuntes Gebiet oder einen Hof. Byfang als eigene Stadt wurde wahrscheinlich 1124 gegründet. Damals wurde es noch Rellinkuoser biefang genannt. 1661 verließ Byfang die Gemeinde Rellinghausen und ging zur Gemeinde Essen.

Im 19. Jahrhundert gehörte Byfang zu Werden, das damals noch eine eigene Stadt war. Ab 1896 gehörte es dann zu Kupferdreh. Kupferdreh wurde 1929 zu einem Stadtteil von Essen und Byfang ist deshalb auch ein eigener Stadtteil geworden und wurde von Kupferdreh getrennt.

Früher hatte Byfang ein eigenes Gericht, das ist aber 1817 abgebrannt. Heute steht dort eine Wohnsiedlung. Auch eine eigene Schule hatte Byfang früher, aber jemand hat das Gebäude gekauft und benutzt es jetzt als Wohnhaus.

In Byfang gibt es einen großen Höhenunterschied. Der höchste Punkt ist 181 Meter hoch, der niedrigste 60 Meter. Das sind 121 Meter Unterschied! Deshalb ist Byfang auch der dritthöchste Stadtteil von Essen und der höchste Stadtteil auf der Ruhrhalbinsel, zu der auch Überruhr, Kupferdreh und Heisingen gehören.

In Byfang leben nur ein bisschen mehr als 2.000 Leute, viel weniger als in den meisten anderen Stadtteilen von Essen. Viele Menschen in Byfang sind sehr gläubig, die St. Barbara Kirche in Byfang gibt es seit 1929, also seitdem Byfang zu Essen gehört.

liegt im Nord-Westen von Essen und ist der größte Stadtteil in seinem Bezirk.

Mehr aus deiner Klasse « Karnap Steele »
Zurück nach oben

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.